Seniorbook als Antwort auf Facebook

„Der Facebook-Killer für Silver Surfer“ titelte Focus Online im September 2012 den Start des neuen Sozialen Netzwerkes, das sich an über 45-jährige Nutzer richtet. Die neue Plattform www.seniorbook.de bietet ausser der Möglichkeit zur Vernetzung auch Themenwelten, lokale News und Bürgerhilfe.

Themenwelten bedeutet, dass Nutzer (oder wahrscheinlich vor allem die Redaktion von seniorbook) Beiträge zu verschiedenen Themen verfassen, um so Nutzer mit gemeinsamen Interessen zusammen zu führen. Beim Bereich Bürgerhilfe handelt es sich um einen Online-Martkplatz für bürgerliches Engagement, d. h. User oder Organisationen können Hilfsprojekte anlegen und finden so Mithelfer, die sich gerne engagieren möchten.

Seniorbook richtet sich aber laut den Gründern nicht ausschliesslich an Senioren. Sie ziehen bewusst keine Altersgrenze und richten sich allgemein an Menschen mit „Lebenserfahrung, Wissen sowie die Bereitschaft für gesellschaftliches Engagement“.

Auch das Presseportal von „news aktuell“ schreibt in einem Artikel, dass seniorbook.de als Kernanliegen hat, „eine Kultur der Wertschätzung und Anerkennung für die Lebensleistung der Menschen zu stärken“ und so ein „zeitgemässes, zukunftsweisendes Bild vom Älterwerden“ zu fördern.

Die Vision der seniorbook-Gründer ist also grösser und ganzheitlicher zu verstehen, indem sie ihre Plattform als Reaktion auf den demografischen Wandel in Deutschland (und wohl in ganz Europa) sieht. Weil der Bevölkerungsanteil der älteren Personen schon jetzt höher ist und wahrscheinlich noch zunehmen wird, will seniorbook.de das (freiwillige) Engagement und die allgemeine Vernetzung unter den Bürgern fördern, „ein besseres Miteinander“ schaffen und so ein Stück weit auch der Anonymität entgegen wirken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Verhalten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s